Besichtigung & Preise

Unser Angebot Für Sie

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 12-18 Uhr
Samstag 12-13 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Alle Zeiten nach Vereinbarung

Wir bieten Ihnen als Interessent/in die Option, unsere Anlage 
eingehend zu besichtigen. 
Auch wir möchten Sie und Ihren Hund vor einem geplanten Aufenthalt gern kennen lernen. 
Um die benötigte Zeit für Ihre Fragen aufzuwenden, ist eine Terminabsprache notwendig.

Unsere zeitlich strukturierte Vorgehensweise vermeidet Stress und beschert allen Gasthunden Ruhe und Wohlergehen.
 Nur so können wir den hohen Betreuungsaufwand und optimale Abläufe gewährleisten.



Der Preis wird pro Kalendertag, also pro angebrochenem Tag 
und exklusive Futter erhoben.
Wir erheben keinen Pauschalpreis, denn der würde bedeuten, dass wir jeden Hund pauschal behandeln.
Unser Konzept ist Individualität.

Der Preis richtet sich nach
dem individuellen Aufwand 
eines jeden Gasthundes. 
Dazu zählt die Medikamentengabe,
der Gesundheitszustand sowie
extra Arbeitsaufwand usw.
Wir unterbreiten Ihnen gern
ein spezifisches Angebot. 

Im Preis enthalten ist ein zugeschnittenes Bewegungs- 
und Beschäftigungsprogramm, welches über den Tag hinweg steht.
Die Bezahlung erfolgt bei
Antritt oder bei Abholung.

Das Hundefutter ist mitzubringen.
Frischfleisch und Tiefkühlkost 
ist aus hygienischen Gründen 
nicht erwünscht.
 

Läufige Hündinnen und unkastrierte Rüden,
können unter bestimmten Vorraussetzungen,
aufgenommen werden.
Hunde, nach z.B. operativen Eingriffen, werden von uns 
ebenso fachlich betreut.

Für alle weiteren Fragen stehen
wir Ihnen gern zur Verfügung.

Was ist mitzubringen

Die Voraussetzung für die Aufnahme eines Hundes ist ein gültiger Heimtierausweis. Die prophylaktische Verabreichung eines medizinischen Antiparasitika ist bindend. Gleiches gilt für die Entwurmung.
Der Gasthund muss frei von ansteckenden Erkrankungen sein.

Das Futter ist mitzubringen, um eine durch Futterwechsel, 
unnötige Organismusbelastung zu minimieren.
Unsere Gasthunde werden einzeln gefüttert, 
so dass eine Futterkontrolle gewährleistet ist.
Diese Vorgehensweise ermöglicht jedem Hund u.a. 
einen angenehmen und ruhigen Fressvorgang.
Leckereien wie Kaustangen etc. bringen Sie bitte mit, 
auch diese können die Hunde in Ruhe knabbern.

Spielzeug und Schmusetiere bleiben zu Hause, damit keine
Eigentumstreitigkeiten entstehen. Um Neutralität zu gewährleisten, 
werden diese von uns gestellt. 

Die Kontaktdaten des Halters werden zudem benötigt.
Ebenso eine Auflistung der Besonderheiten des Hundes,
wie Operationen, Allergien und Erkrankungen. 

"Das Leben ist eine
Reise und wer reist
lebt zwei Mal" O. Khayyam

Logo

© Copyright Hundehotel Oldenburg. Alle Rechte vorbehalten.  Impressum