Konzept & Unterkunft

Wie wir arbeiten

Unser Konzept beruht auf Individualität und Behagen
für jeden Gasthund.
Unsere Methode ist die Kleingruppenhaltung, sprich 1-4 Hunde in der Gemeinschaft.

Die Gasthunde werden 
aufeinander abgestimmt, 
nach Größe, Alter, Temperament 
und Gesundheitszustand.
Insofern wird ein harmonisches Miteinander gewährleistet.

Die familiäre Haltung, 
der direkte Kontakt zu unserem Wohnbereich und somit zu uns, vermitteln dem Hund Nähe, Sicherheit, Geborgenheit und Übereinstimmung.

Wir arbeiten ausschließlich
nach Termin, damit allen Interessenten, Kunden und 
den Hunden die notwendige Aufmerksamkeit zukommt.
Durch diese Vorgehensweise bleibt alles in der Ruhe und unsere Gasthunde können unbeschwert verweilen.

Der Tagesablauf wird grundsätzlich an die vorhandenen Witterungs-verhältnisse angepasst.
Bei gutem Wetter sind unsere Gasthunde vorzugsweise draussen und bei schlechtem Wetter in der behaglichen Hundediele. 

Aktivitäten werden über den 
Tag verteilt angeboten und 
mit Ruhephasen ausgeglichen.
Dazu verbleiben wir auf unserem
1 ha großen Grundstück.
 

Die Beschäftigung unserer Gasthunde beruht auf Konzentration und Kopfarbeit, 
also Bindungsspiele, damit eine enge Mensch-Hund-Beziehung entstehen kann. 

Wurf- und Rennspiele führen wir nicht aus, um Verletzungsgefahren und Objektstreit einzudämmen.

Selbstverständlich steht im Bedarfsfall ein langjährig, vertrauter Tierarzt bereit.

Für alle weiteren Fragen stehen
wir Ihnen gern zur Verfügung.

Logo

© Copyright Hundehotel Oldenburg. Alle Rechte vorbehalten.  Impressum