Landlust - Erleben - Ankommen - Wohlfühlen - Dasein

Betreuung wohlbehütet

Eine ausgewählte Kleingruppenbetreuung, 
mit einer Besetzung von zwei bis drei Hunden.
gewährleistet ein adäquat- und soziales Kollektiv.

Um Ausgewogenheit zu sichern, werden Alter, Größe, Temperament sowie das Geschlecht berücksichtigt.

Durch die Einbindung in unsere Lebensabläufe,
ist Geselligkeit, Zuwendung und Nähe gegeben.

Wir bieten unseren Gasthunden großflächige Areale,
die sich direkt unserem Lebensumfeld angliedern.

Behütete Betreuung, in Kombination mit strukturierten Abläufen, ermöglicht eine innige Verbundenheit. 

Bei widrigen Witterungsbedingungen stehen 
erforderliche Aufenthaltsbereiche zur Verfügung,
in denen unsere Gasthunde verweilen können.
 

Aktivität & Ruhephasen

Eine abgestimmte Beschäftigungsvielfalt
bietet körperliche Aktivität, geistige Auslastung
und daraus resultierend Ruhe und Zufriedenheit.

Vertrauensbildende Beschäftigungen fördern
eine intensive Mensch-Hund Bindung.

Aktive Phasen, bestehend aus Konzentrationsübungen, Nasenarbeit und Geschicklichkeitsspielen, 
werden mit ausgleichenden Ruhephasen kombiniert.

Wurf- und Rennspiele werden nicht geboten, 
da Objektstreit und Verletzungsgefahr entstehen kann. 

Die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Gasthundes,
werden eingehend berücksichtigt und angepasst.
Das Fundament für einen harmonischen Aufenthalt.

Urgemütlicher Innenbereich

Der großflächige Innenbereich, die "Hundediele",
ist direkt unserem Wohntrakt angegliedert.

Durch die zentrale Nähe zu uns, erlebt jeder
Gasthund tägliche Lebensabläufe und Geselligkeit.

Die Hundediele beinhaltet gemütliche Schlafbereiche.
Gleichzeitig dient sie als Aufenthaltsort bei Wetterkapriolen.

Es stehen knuffige Liegeplätze zur Verfügung,
um einen ruhevollen Rückzug zu erleben.
Leise Entspannungsmusik rundet den Aufenthalt ab.

Inmitten dieser idyllischen und urigen Räumlichkeit,
besteht viel Spielraum für Bewegung und Zusammensein.

Um unsere Sicherheitsverantwortung jederzeit zu stützen,
ist die Hundediele Tag und Nacht Kameraüberwacht.

Ländliche Lebensart

Ein parkähnliches Gelände, mit über 10.000 qm
Grünfläche, umfasst unseren Aussenbereich.

Das Grundstück steht unseren Gasthunden
uneingeschränkt und bei gutem Wetter zur Verfügung.

Es ist stets eine begleitende Aufsicht anwesend,
die Aktivität anbietet und die Gasthunde leitet.
Denn "auch nette Hunde können mal streiten".

Im Aussenbereich befindet sich ein großes Gehege,
in dem angebrachte Ruhephasen umgesetzt werden. 

Das Gehege ist unterteilt, so dass auch hier stets
nur eine Kleingruppe von maximal drei Hunden verweilt.

Für gesonderte Bewegungsbedürfnisse,
werden unterschiedliche Aktivitäten angeboten.

Kontakt & Kennenlernen, Tel. 0441 2047987

Ein persönlicher Erstkontakt und die Inaugenscheinnahme, vor einem Aufentalt Ihres Hundes, sind gewünscht.
Ihre Fragen und ggf. Sorgen, sowie die Bedürfnisse Ihres Hundes, werden erfasst und erörtert. 

Ferner bietet Ihnen der Erstkontakt einen umfassenden Einblick in unsere Arbeit und den Gegebenheiten vor Ort.

Wir haben uns gegen ein @-mail Kontaktformular entschieden, da der persönliche Eindruck stets die Vertrauensbasis darstellt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.